www.suedafrikaurlaub.net
   
Text Size

Tourvorschläge an der Garden Route und der kleinen Karoo

Plettenberg Bay / Robberg Nature Reserve

Robberg_Nature_Reserve_13Die Badebucht von Plettenberg Bay wird durch eine ca. 3,5 km lange Halbinsel, die wie ein ausgestreckter Finger ins offene Meer herausragt, vor schwerer Brandung geschützt. Die Halbinsel besteht aus einem Bergrücken, der bis zu 120 m aus dem Wasser herausragt und auf der Rückseite, zum offenen Meer, noch eine weitere kleine Insel besitzt, welche beide durch einen breiten Sandstand verbunden sind. Dieser unberührte Naturtraumstrand hat eine seltene geologische Formation, die Tombolo genannt wird. Es sind zwei halbmondförmige, sich gegenüberliegende Buchten entstanden, die durch die Wellen des Meeres erzeugt werden, welche sich durch die vorgelagerte Insel teilen und sich hinter dieser wieder vereinen möchten.

Weiterlesen: Plettenberg Bay / Robberg Nature Reserve

 

Mossel Bay / St. Blaize Trail

St. Blaise Trail

Sind Sie müde vom vielen Auto-Fahren? Würden Sie gerne einen schönen Spaziergang machen? Dann haben wir eine schöne Empfehlung für Sie – lassen Sie Ihr Auto doch einfach mal am Parkplatz am Point, dem östlichsten Ende von Mossel Bay, stehen und erkunden Sie Mossel Bay zu Fuß! Direkt unterhalb der St. Blaize-Höhle beginnt der St. Blaize Trail, ein atemberaubender, aber leicht-begehbarer 14 km langer Küstenwanderweg zwischen Mossel Bay und Dana Bay. Aber man muss ja nicht die ganze Strecke laufen! Nach ca. 45 Minuten und 2,1 km entlang der Steilküste mit Natur pur, wunderschönem Blick über den Indischen Ozean und abwechslungsreicher Flora und Fauna sehen Sie rechts eine hölzerne Bank und davor ein Abzweig nach rechts.

Weiterlesen: Mossel Bay / St. Blaize Trail

   

Oudtshoorn – Uniondale – Knysna

Knysna ForestDiese Tour beginnt in Oudtshoorn und führt über die N12 und R341 nach Uniondale, einer gepflegten Kleinstadt mit schönen historischen Gebäuden vor der Kulisse der Kamanassie- und Kouga-Berge. Hier können Sie sich noch im Dorfladen mit Lebensmitteln für ein Picknick eindecken oder tanken. Die nächsten 100 km gibt es keine Tankstelle mehr.

Von Uniondale führt eine Abzweigung nach Avontuur. Diese erste Strecke führt schon durch eine Schlucht mit bizarren Felsformationen, die im Sonnenlicht rot leuchten und sich meist vom strahlendblauen Himmel abheben. Sie treffen auf die R62 und biegen nach rechts ab.

Weiterlesen: Oudtshoorn – Uniondale – Knysna

   

Pass- und Höhlen-Tour

Swartberg PassFährt man von Oudtshoorn aus in Richtung Prinz Albert, gelangt man zu den Cango Caves, den größten Tropfsteinhöhlen Südafrikas, die früher Zufluchtsort für die Khoi-San waren. Während der einstündigen geführten Tour erfahren Sie alles über die herrlich geformten Stalaktiten und Stalagmiten. Unser Tipp für sportliche Leute ohne Platzangst und mit starken Nerven: Buchen Sie die eineinhalbstündige Adventure-Tour, die werden Sie so schnell nicht vergessen!

Weiterlesen: Pass- und Höhlen-Tour