www.suedafrikaurlaub.net
   
Text Size

Das Klima

Gewitter_Lions_headSonne, Wind, Wellen, Nebel, Schnee … das südafrikanische Wetter ist genauso abwechs-lungsreich und vielfältig wie das Land selbst. Es wird beeinflusst von dem kalten Benguela-Strom im Atlantik, dem wärmeren Agulhas-Strom im Indischen Ozean, von Höhenlagen, Wind und der sich ständig ändernden Natur und ist dadurch von Ort zu Ort sehr verschieden. Südafrika hat eines der angenehmsten Klimas der Welt, es gibt durchschnittlich 8 bis 10 wolkenlose Stunden pro Tag (zum Vergleich: New York 7, Rom 6 und Hannover dürftige 4 Stunden). Einige Landesteile, besonders die trockene westliche Region, verzeichnen sogar nur 10 bedeckte Tage im Jahr.

Pezulu_Sunset1Es gibt drei verschiedene Niederschlagsregionen: An der Südwestspitze des Landes um Kapstadt regnet es meist im Winter, also von Mai bis August. Die südlichen und östlichen Küstengebiete weisen starke, fast tropische ganzjährige Schauer auf, in KwaZulu-Natal jedoch überwiegend im Sommer. Auf dem großen Zentralplateau und östlich im Lowveld treten unregelmäßige und heftige Sommergewitter auf.

Trotzdem gehört Südafrika zu den trockenen Ländern der Welt mit nur ca. 464 mm Nieder-schlag pro Jahr (Deutschland: ca. 770 mm), was etwas mehr als die Hälfte des Welt-durchschnitts ausmacht. Nur ein Viertel des Landes hat ganzjährig gefüllte Flüsse, und etwa ein Drittel des Landes kommt gänzlich ohne zusätzliche künstliche Bewässerung aus.

Wetter im Vergleich

Johannesburg

Durban

Kapstadt

Januar

April

Juli

Oktober

Januar

April

Juli

Oktober

Januar

April

Juli

Oktober

Max. Temp. °C

25

21

16

24

28

26

23

24

26

20

18

23

Min. Temp. °C

15

11

5

12

21

17

10

17

15

10

8

13

Sonnenstunden

8

8

9

9

6

7

7

5

11

7

7

10

Regenmenge mm

131

55

6

72

135

87

44

89

17

77

70

20

Siehe auch ausführliche Informationen mit Karten und Diagrammen zum Klima in Südafrika.
Für Wassersport-Enthusiasten geht es hier zu einem sehr ausführlichen Wetterbericht mit Windstärke, Wellenhöhe und -richtung.